Information

Redner der Veranstaltung


Patricia López
EUIPO

Philipp Homann
EUIPO

Swetlana Braun
EUIPO

Allgemeine Informationen

Diese Online-Veranstaltung wird vom EUIPO in Zusammenarbeit mit Ihrem nationalen Amt für geistiges Eigentum organisiert. Sachverständige werden relevante Themen aus dem Bereich des geistigen Eigentums vorstellen. Die Online-Veranstaltung ist kostenlos; die Teilnehmer müssen sich jedoch anmelden (siehe unten).

Vorläufige Agenda

9:00Einführung und Begrüßung
9:10Nachweis der Benutzung beim EUIPO oder Wie kann die Bekanntheit der Marke in der Europäischen Union vor dem EUIPO nachgewiesen werden?
TBCFragen und Antworten
TBC“Prüfungsverfahren und vorläufige Schutzverweigerung von Internationalen Marken beim EUIPO
TBCFragen und Antworten
TBCKMU Fonds (SME fund)
TBCAbschluss

Personenbezogene Daten

*Bitte geben Sie Ihren Namen so an, wie er in der Teilnahmebescheinigung erscheinen soll, die nach dem Seminar ausgestellt wird.

Haftungsausschluss

Die Verarbeitung Ihrer Daten unterliegt der Verordnung (EU) 2018/1725 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2018 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organe, Einrichtungen und sonstigen Stellen der Union und zum freien Datenverkehr. Die Informationen in dieser Mitteilung werden gemäß Artikel 15 und 16 der Verordnung (EU) 2018/1725 erteilt. Ausführliche Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Registrierungsseite sind dieser Datenschutzerklärung.

zu entnehmen. Die Veranstaltung, für die Sie sich anmelden, findet in einer virtuellen Umgebung statt. Zu diesem Zweck werden Sie gebeten, die Zoom-Videokonferenzplattform zu nutzen. Diese Plattform verfügt über spezielle Funktionen, die für diese virtuelle Veranstaltung erforderlich sind. Ausführliche Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten bei Zoom sind der Datenschutzerklärung für Teilnehmer an virtuellen Veranstaltungen, die das EUIPO unter Verwendung von Zoom Video Communications organisiert,.

zu entnehmen.

Nutzungsbedingungen

Die Nutzer, die an einer vom EUIPO über Zoom organisierten virtuellen Veranstaltung teilnehmen, erklären sich mit Folgendem einverstanden:

• Sie stellen die Vertraulichkeit der Anmeldedaten (Ereignis-ID, Kennwort und Benutzername) sicher, die sie vom EUIPO für die Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung erhalten.

• Sie informieren das EUIPO unverzüglich, wenn diese Anmeldedaten verloren gegangen sind oder gestohlen wurden oder wenn Sie Kenntnis von einer unbefugten Verwendung dieser Daten oder einer anderen Sicherheitsverletzung erlangen, die die virtuelle Veranstaltung beeinträchtigen könnte.

• Sie wahren die Vertraulichkeit der Informationen und treffen bei der Weitergabe dieser Informationen die gebotenen Vorsichtsmaßnahmen.

• Sie erklären sich mit der Übernahme des Informationssicherheitsrisikos einverstanden, das mit der Nutzung der Videokonferenzdienste während der über Zoom organisierten virtuellen Veranstaltung verbunden ist.

• Sie erklären sich damit einverstanden, dass das EUIPO nicht für Verluste oder Schäden haftet, die durch die Nutzung von Zoom verursacht werden, einschließlich Schäden, die Dritten bei oder infolge der Nutzung von Zoom bei der Veranstaltung entstehen.

• Sie übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Relevanz aller Informationen, die Sie während der Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung offenlegen.

• Sie nutzen die virtuelle Veranstaltung nicht dafür, Inhalte zu übertragen, die rechtswidrig sind oder Softwareviren oder ähnliche schädliche Komponenten enthalten.

• Sie erklären sich damit einverstanden, dass das EUIPO keinerlei Verantwortung für eine rechtswidrige Verwendung des von den Nutzern oder von Dritten auf der Plattform hochgeladenen Materialien übernimmt.

• Sie machen das EUIPO nicht für etwaige Verbindungsprobleme haftbar, die Nutzer mit der Plattform haben können und die nicht direkt dem EUIPO zugerechnet werden können.